Das Kleinkind komplett abstillen

Nun habe ich ja nachts abgestillt und nun wird noch in der Früh wenn es hell ist und abends, nach dem Abendessen gestillt. Aber eben nicht mehr im Bett abends.
So, eigentlich hatte ich keinen richtigen Plan, wann ich aufhören wollte zu stillen. Das hat Lovebug mit etwa 1,5 Jahren selbst übernommen und ich habe dies als Anlass genommen und ein wenig „nachgeholfen“.

Weiterlesen

Das Kleinkind nachts abstillen – unser Weg

Nachdem nun das Einschlafen ohne Stillen klappt bin ich nach einigen Wochen zum nächsten Schritt übergegangen. Das Stillen in der Nacht aufhören. Der Grund: Lovebug wurde bis zu 10 mal wach und wollte trinken, bzw. nuckeln. Es war einfach zu viel. Ich war tagsüber nur noch ein wandelnder Zombie, musste jeden Nachmittag Mittagsschlaf mitmachen sonst hätte ich den Tag nicht überstanden.

Weiterlesen

Einschlafen an der Brust abgewöhnen

So, nun ist es soweit. Lovebug ist etwa 16 Monate alt und ich möchte nicht immer die Einzige sein, die Lovebug ins Bett bringt. Und deswegen muss jetzt wirklich was gemacht werden. Nur wie und was? Diese Frage habe ich mir sehr oft und lange gestellt und sämtliche Foren und Blogeinträge durchgelesen.
Es gibt keinen Königsweg. Und es gibt auch immer etwas Geschrei. Das ist nicht zu vermeiden, wenn das Kind es nicht selbst steuert. Hier zeige ich Euch unseren Weg, der für uns super passte.

Weiterlesen

Stillen Part 3: Stillen im ersten Jahr

Nun, kurz gesagt: alles ist eine Phase. Nachdem wir erfolgreich stillen ohne Stillhütchen gelernt haben lief es auch einwandfrei, ohne Milchstau oder sonstigen Querelen, die manche Mamas mitmachen müssen. Hier beschreibe ich Euch die 3 wichtigsten Phasen, die ich im ersten Jahr mit Lovebug und Stillen erlebt habe.

Weiterlesen

Stillen Part 2: Der Anfang zuhause

Zuhause angekommen nach der frühen Geburt ist natürlich noch nicht so viel vorbereitet. Klar, ich dachte ich habe auch noch 6 Wochen um den Rest zu besorgen, wie einen Wäschetrockner, Kleidung für Lovebug und viel Kleinkram. Aber manchmal kommt es eben anders als man denkt. Und es ist schon gar nichts mehr wie vorher.

Weiterlesen